2.7 Fehlerbehandlung Korrektur einreichen Original anzeigen

Auf Grund der Tatsache, dass Lua eine eingebettete Skriptsprache ist, werden alle Lua-Aktionen durch C-Code des Hostprogramms durch einen Aufruf einer Funktion der Lua-Bibliothek ausgelöst (s. lua_pcall). Immer, wenn ein Fehler während der Kompilierung oder Ausführung von Lua auftritt, wird die Kontrolle an C zurückgegeben, welches entsprechend reagieren kann (evtl. eine Fehlermeldung ausgeben).

Lua-Code kann explizit eine Fehlermeldung durch einen Aufruf der error-Funktion erzeugen. Falls Sie Fehler in Lua abfangen möchten, können Sie die pcall-Funktion verwenden.