4 Die Hilfsbibliothek Korrektur einreichen Original anzeigen

Die Hilfsbibliothek stellt einige bequeme Funktionen zur Verbindung von C mit Lua zur Verfügung. Während die Basisbibliothek die primitiven Funktionen für alle Interaktionen zwischen C und Lua zur Verfügung stellt, bietet die Hilfsbibliothek höhere Funktionen für einige häufige Aufgaben an.

Alle Funktionen der Hilfsbibliothek sind in der Header-Datei lauxlib.h definiert und haben das Präfix luaL_.

Alle Funktionen der Hilfsbibliothek basieren auf der Basis-API und bieten somit nichts, was nicht auch mit dieser erledigt werden könnte.

Einige Funktionen der Hilfsbibliothek werden genutzt, um C-Funktionsargumente zu prüfen. Deren Bezeichnung ist immer luaL_check* oder luaL_opt*. Alle diese Funktionen werfen einen Fehler, wenn die Prüfung fehlschlägt. Weil die Fehlermeldung für Argumente formatiert wird – z. B. "bad argument #1") – sollten Sie diese Funktionen nicht für andere Werte verwenden.